Biografie


Marta Martínez Cuitiño ist in Madrid/Spanien geboren und in Buenos Aires/Argentinien aufgewachsen. Sie begann im frühen Alter mit ihrer musikalischen  Ausbildung.  Mit 17 Jahren hat sie ihr Studium in dem „Instituto Universitario Nacional de Artes, Carlos López Buchardo“ angefangen, und  2001 als Musiklehrerin, Schwerpunkt  Geige, erfolgreich abgeschlossen. In Deutschland schließ sie  2014 das Aufbaustudium zur Künstlerischen Reife -Schwerpunkt Violine, am Johannes Brahms Konservatorium/ Hamburg erfolgreich ab. Seit 2001 unterrichtet sie Geige, sowohl privat als auch an Musikschulen. Aktuell unterrichtet sie an zwei Musikschulen in Hamburg und Schleswig-Holstein und ist als freiberufliche Violinpädagogin für Kinder, Jugendliche und Erwachsene tätig. Sie hat in verschiedenen Orchester und Ensembles, sowohl im klassischen als auch im populären Bereich mitgespielt.